Erfahren Sie mehr über KSE Ökostrom – KlimaPlus und die zugehörige Projektförderung

PRODUKTDETAILS

KSE Ökostrom – KlimaPlus

Das ok-power-Siegel des unabhängigen EnergieVision e.V. bestätigt, dass unser KSE Ökostrom – KlimaPlus den folgenden Kriterien entspricht:

  • Förderbeitrag zum Voranbringen der Energiewende (s. u.: weitere Informationen zum Förderprogramm)
     
  • Vermeidung der Energiewende entgegen gerichteter Aktivitäten, z.B. in Bezug auf Atom- und Kohlekraftwerke
     
  • Verbraucherfreundlichkeit
     
  • Sicherstellung einer hohen ökologischen Qualität der Erzeugungsanlagen
     
  • Zusammensetzung des Strommix aus 100 Prozent erneuerbaren Energien

Mit diesem Produkt bieten wir Ihnen eine Möglichkeit, einen nachweislich aktiven Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten.

KSE ÖKOSTROM – KLIMAPLUS

Förderprogramm

Im Rahmen des Produkts KSE Ökostrom – KlimaPlus fördert die KSE Kundenprojekte mit bis zu 7.000 Euro.
 

  • Förderfähig sind Projekte, die einen Beitrag zur Energiewende leisten, innovativ sind und in Verbindung zum Sektor Strom stehen.
     
  • Bewerben können sich alle Kunden, die KSE Ökostrom – KlimaPlus abgeschlossen haben und durch ihren Zusatzbeitrag von
    0,3 ct/kWh zum Fördertopf beitragen.
    Ökostromkunden ohne KlimaPlus-Zusatz können diesen selbstverständlich noch erwerben.
     
  • Projekte werden bis zu 50 Prozent gefördert. Die Fördersumme beträgt mindestens 500 Euro und ist auf maximal 7.000 Euro begrenzt.

1. Bewerbungsphase

Sie haben eine zur Förderung geeignete Idee oder bereits ein Projekt in der Umsetzung? Reichen Sie Ihren vollständig ausgefüllten Förderantrag bis zum 31.03.2020 ein und gewinnen Sie eine Förderung von bis zu 7.000 Euro.  

2. Bewilligungsphase

Eine mit den Umweltbeauftragten der vier großen christlichen Kirchen Baden-Württembergs besetzte Jury entscheidet über die zu fördernden Projekte. Die zur Förderung ausgewählten Projekte werden etwa Ende Juli bekanntgegeben.

3. Ausschüttungsphase

Die Ausschüttung der Fördersumme erfolgt nach Bewilligung des Antrages und Nachweis der Mittelverwendung anhand von Rechnungsbelegen. Als Nachweis zählen alle projektbezogenen Rechnungen.

Wir freuen uns auf Ihre Impulse!

Mit diesem Förderprogramm möchten wir Sie dabei unterstützen, weitere aktive Beiträge zur Bewahrung der Schöpfung zu leisten.

Nachfolgend finden Sie den Förderantrag sowie nähere Details zu den Förderrichtlinien und Teilnahmebedingungen.

Dokumente zum Download: