LIEFERPRODUKT

KSE Pellets

KSE Pellets sind DINplus sowie ENplus-A1 zertifiziert und übertreffen deren Qualitätsparameter deutlich. KSE Pellets – KlimaPlus bestehen zudem ausschließlich aus naturbelassenem, regionalem Waldrestholz und genügen somit höchsten ökologischen Qualitätsansprüchen.
 

Sie haben die Wahl zwischen zwei Produktvarianten:

KSE Pellets

Heizen Sie klimaneutral.

  • i. d. R. aus heimischen Wäldern
  • DINplus- und ENplus-A1-zertifiziert
  •  Ausgezeichnet mit PEFC-Siegel

KSE Pellets – KlimaPlus

Ganzheitliche Nachhaltigkeit, die überzeugt.

  • Zu 100 Prozent aus heimischen Wäldern
  • DINplus- und ENplus-A1-zertifiziert
  • Ausgezeichnet mit PEFC-Siegel
  • Nachhaltige Holzherkunft nach Nawaro-Qualität (Voraussetzung für den EEG-Bonus)  

Das Heizen mit Pellets ist klimaneutral
Bei der Verbrennung der Pellets wird nur die CO2-Menge freigesetzt, die der Baum während des Wachstums aufgenommen hat.
 

Die Qualitätsanforderungen unserer Pellets
Unsere Pellets übertreffen die wichtigsten vorgeschriebenen Qualitätsparameter der Normen DINplus und ENplus-A1 wie zum Beispiel Restfeuchte, Abrieb oder Aschegehalt deutlich. Dadurch profitieren Sie in direkter Weise von geringeren Wartungsaufwendungen sowie einer längeren Funktionstüchtigkeit Ihrer Heizungsanlagen. Zusätzlich tragen unsere Pellets das PEFC-Siegel.
 

KSE Pellets – KlimaPlus
Was KlimaPlus bedeutet

KlimaPlus steht für eine hohe ökologische Wertigkeit der Pellets:

  • Die verwendeten Bäume stammen zu 100 Prozent aus heimischen Wäldern (zum Beispiel aus dem Schwarzwald oder den Vogesen). Produziert werden die Pellets an folgenden Standorten: Hardegsen, Morbach, Ellwangen, Herbrechtingen, Kehl, Ettenheim, Dotternhausen, La Roche en Brénil (Frankreich), Mudau
     
  • KSE Pellets – KlimaPlus werden aus naturbelassenem Waldrestholz hergestellt. Aufgrund der Naturbelassenheit des Holzes im Vergleich zu Holz aus Säge- und Schreinereien, die häufig chemisch vorbehandelt sind, tragen die KSE Pellets – KlimaPlus die Nawaro-Qualität (NawaRo = Nachwachsende Rohstoffe). Die NawaRo-Qualität kennzeichnet Pellets auf Basis von nachwachsenden Pflanzen oder pflanzlichen Bestandteilen, die der Forst- oder Landwirtschaft entstammen und bis auf Ernte, Konservierung und Bioenergienutzung naturbelassen sind. NawaRo garantiert zudem kurze Transportwege zwischen Rohstoffgewinnung und Produktionsstätte.

    Zusätzlich erhalten Betreiber von KWK-Anlagen (z. B. Pelletholzvergaser) den gesetzlichen EEG-Bonus, wenn sie NawaRo-zertifizierte Pellets beziehen.

Weitere Informationen

Kontaktieren Sie uns – wir beraten in Ihrem Sinne

Damit wir für Sie ein bedarfsgerechtes Angebot erstellen können, benötigen wir noch ein paar wenige Informationen. Kontaktieren Sie uns – wir stehen Ihnen bei sämtlichen Fragen zur Verfügung und stellen Ihnen gerne weitere Informationen bereit.
Nach erfolgtem Wechselauftrag übernehmen wir selbstverständlich alle Formalitäten für Sie. 

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter 0761 150663-30.