Wissenswertes zum BEHG

Das neue Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG): Wir haben für Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengestellt.

Mit dem Brennstoffemissionshandelsgesetz möchte die Bundesregierung einen Anreiz für Verbraucher schaffen, auf schöpfungsfreundliche Energieformen umzusteigen, um somit CO2-Emissionen einzusparen. Dazu wird ab dem Jahr 2021 der Ausstoß von CO2 im Wärme- und Verkehrssektor bepreist. Die erwarteten Einnahmen sollen zur Förderung der Energiewende eingesetzt werden.

Weitere Informationen zum Brennstoffemissionshandelsgesetz und den daraus resultierenden Aufschlägen finden Sie im nachfolgenden Informationsblatt.

Weiterlesen