E-Flotte in Betrieb

Die ersten knallroten Elektro-Flitzer der Kirchlichen Sozialstation Sachsenheim sind im Einsatz und kommen sehr gut an.

Als es 2014 in die Planungsphase des Neubaus der Kirchlichen Sozialstation Sachsenheim ging, hieß das Motto «Wenn schon Neubau, dann ökologisch nachhaltig», so Lothar Kämmle, Geschäftsführer der Kirchlichen Sozialstation Sachsenheim. Dieser Leitgedanke umfasste selbstverständlich auch den Fuhrpark der Einrichtung. In Teil 1 des Projektberichts informierten wir bereits über die konkreten Anforderungen, Vorgehensweisen und Ergebnisse des Elektromobilitäts-Konzepts für die Sozialstation Sachsenheim. Zwischenzeitlich wurden die ersten vier knallroten Elektro-Fahrzeuge in Betrieb genommen. Bis Ende 2021 sollen bereits 7 weitere Elektro-Flitzer inklusive zusätzlicher Ladestationen folgen. Lesen Sie hier den umfassten Projektbericht.

Weiterlesen